Übersicht

Die Stiftung OPER IN BERLIN sucht für die

Komische Oper Berlin

ab sofort
Praktikanten*innen
in der Abteilung Requisite

 

für diverse Produktionen (Die Bremer Stadtmusikanten, Pelléas et Mélisande, Satyagraha, Anatevka, Märchen im Grand-Hotel, Die Gezeichneten, Blaubart, Ich wollt´, ich wär´ein Huhn, Semele, Die Nase)

Ihre Aufgaben
Sie erhalten Einblicke in ein Opernprojekt, unterstützen die Requisiteure bei der Umsetzung einer Opernproduktion und lernen projektbezogen alle künstlerisch-organisatorischen Aufgabengebiete der Abteilung Requisite kennen.

Die Anforderungen
• Sie sind Student/in oder bereiten Ihr Studium bzw. Ihre Ausbildung vor. Sie möchten ein Praktikum, das der Berufsorientierung dient oder ausbildungs- bzw. studienbegleitend geleistet wird und nicht länger als drei Monate dauert, absolvieren.
• Interesse an Musiktheater-Produktionen und deren Abläufen
• Künstlerisches Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Bereitschaft zu flexiblen Einsatzzeiten, ggf. an Wochenenden und Feiertagen

Voraussetzung:
• Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
• Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.
• Oder das Praktikum stellt eine Teilnahme an einer Einstiegsqualifikation nach § 54 a SGB III oder an einer Berufsausbildungsvorbereitung nach §§ 68 bis 70 Berufsbildungsgesetz dar.

 

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Komische Oper Berlin
Requisite
Herrn Thomas Börner
Behrenstr. 55-57
10117 Berlin
oder an: th.boerner@komische-oper-berlin.de

 

Tagged as: berlin, komische oper berlin, oper, requisite